DSQUARED – Geschichte des Labels / Modedesigners

Mode spielt heutzutage eine ganz besonders wichtige Rolle, da diese die eigene Attraktivität steigert und den Mensch mit mehr Stil und Geschmack ausstatten kann. Es gibt die vielfältigsten Designer, welche jedes Jahr wieder neue Kollektionen mit ihrer Mode designen und veröffentlichen, wodurch wiederum neue Modetrends geschaffen werden. Auch das Modelabel DSQUARED ist mit vielen kreativen Designern ausgestattet und besitzt vielfältige moderne Kollektionen, welche in Hong Kong, Berlin, Mailand und vielen anderen großen Städten verkauft werden.

Modellabel DSQUARED mit langer Geschichte

Die Marke bzw. das Modellabel von DSQUARED besitzt eine weitreichende Geschichte, welche schon im Jahr 1994 begann. Die Designer Dean und Dan Caten gründeten die Marke, indem sie eine neue Kollektion im Jahr 1994 in Mailland veröffentlichten. Diese Kollektion besaß den Namen “Homesick Canda Collection”. Die beiden Designer entwickelten im folgenden Jahr weitere berühmte Kollektionen, unter welchen sich auch ihre ersten Schuh-Kollektionen befanden. Im Jahr 2000 gelang Dan Caten und Dean Caten der Durchbruch, bei welchen sie die Outfits für das neue Madonna Musikvideo namens “Don´t tell me” kreierten durften. Dadurch erhielt die Marke eine sehr hohe Beliebtheit. Aufgrund der Popularität der Marke bestehen heute schon unzählige Boutiquen in beispielsweise Istanbul, Kiev, Mailand, Hong Kong, Berlin und vielen weiteren Städten. 2008 wurden beide Designer weiterhin verehrt und mit einem Preis gekürt, weshalb sie sich heute “Beste Designer 2008″ nennen dürfen.

Moderne DSQUARED Mode mit attraktiven Designs

Das moderne DSQUARED-Modelabel zeigt in allen seinen Kollektionen besondere Designs und mehrere spezielle Stile, welche in jedem Kleidungsstück der Marke umgesetzt werden. In den vielfältigen Kollektionen der Marke wird deutlich, dass diese viele verschiedene Stilelemente besitzen, wodurch die Mode der Marke auch so abwechslungsreich wirkt. Jedes Modestück der DSQUARED-Kollektionen wird mit Sexappeal ausgestattet, wodurch die Mode besonders anregend und attraktiv erscheint. Auch ein gewisser Cowboy-Galm ist in der Markenmode zu erkennen, welcher die Männermode noch maskuliner wirken lässt.

Marke mit Geschmack und Stil

Wenn man sich die Geschichte des Modelabels genauer anschaut, dann wird man feststellen, dass dieses innerhalb von nur 15 Jahren zu einem der berühmtesten und angesehensten Modelabels wurde, welches heute viele Top Kollektionen mit Stil und Geschmack besitzt. Gerade bei den Stars sind die DSQUARED-Kollektionen aufgrund ihres Sexappeals und Cowboy-Clams beliebt.