Luxusmode von Belstaff

Belstaff ist seit langer Zeit ein absolutes Top Label, was den Lifestyle und die Qualität von Mode angeht. Es definiert sich selbst als Mode für aufgeschlossene und modebewusste Menschen und zeigt mit seiner britisch verankerten Mode einen neuen Weg in die Modewelt von heute. Nicht umsonst ist die Marke seit seiner Gründung 1924 so erfolgreich

Der Weg der Modemarke bis heute

Das Unternehmen wurde im Jahr 1924 in Stoffordshire, um genauer zu sein in Stoke on Trent, England gegründet. Das erste Produkt der Marke war zugleich Kassenschlager als auch völlige Neuerung: die wasserdichte Wachsjacke. Sie wurde vor allem von den Freiheit liebenden Menschen, die höchste Ansprüche an die Bekleidung stellten, getragen. Die weitere Entwicklung der Marke wurde dann nicht mehr zu sehr an den einzelnen Produkten, sondern eher an den Persönlichkeiten festgemacht. Namen wie Amelia Earhart, Che Guevara, aber auch Schauspieler wie Ean McGregor oder Jemma Kidd trugen zum Erfolg des Labels bei. damals konnte man die Mode noch nicht im Fashion Outlet bekommen. Auch bei Rennfahrern wurde Belstaff übrigens immer wichtiger, den die Jacke aus gewachster Baumwolle wurde zum Betandteil vieler Rennfahrer im 20. Jahrhundert.

Luxus Lifestyle durch die richtigen Designer

Der Chief Creative Officer des Design Teams war Martin Cooper. Harry Slatkin war der ausführende Produzent. Damit betrat die Marke zum ersten Mal neues Terrain. Mit dem Schweizer Luxus Konzern Labelux als freundlicher Übernehmer der Marke, positioniert sich Belstaff heute als britische Luxus und Lifestyle Marke. Sie stellt dabei Konfektionsware, Handtaschen, Accessoires, Schuhe und Oberbekleidung für Herren und Damen her. Dabei helfen vor allem natürliche Inspirationen wie der Mensch selbst, das Land, die Stadt, die Maschine oder die Freiheit und Geschwindigkeit. So wird durch das Aufeinandertreffen der unterschiedlichsten Komponenten ein einzigartiger Style geformt.

Belstaff – jetzt auch im Fashion Outlet

Die weltweit vertretene Luxus und Lifestylemarke hält sehr an ihrer britischen Tradition fest, versteht es aber Neuerungen geschickt umzusetzen. Hier kann das Fashion Victim genauso wie der furchtlose entdecker seinen eigenen Lebensstil finden. Dieses Mode Abenteuer gibt es ab jetzt auch im Fashion Outlet, wobei man hier noch einiges an barem Geld sparen kann und trotzdem Top Mode findet.